NWG

NWG-Workshop 2009


CfP : „Methoden der Qualitativen Interviewforschung“

22.-24.05.2009, Arnold-Bergstraesser-Institut, Freiburg

Im Workshop wurden theoretische Grundlagen und praktische Vorgehensweisen der qualitativen Interviewforschung vermittelt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf einer praxisorientierten Umsetzung von Forschungsmethoden, insbesondere im Bereich Interviewführung und Interviewanalyse.

Die Anreise fand am Freitag, den 22. Mai 2009 bis 18 Uhr statt. Der Freitagabend wwurde zum gegenseitigen Kennenlernen genutzt. Nach der Begrüßung und einer Vorstellungsrunde wurde von Dr. Kirsten Endres einen Vortrag mit dem Titel Besessenheitsrituale in Vietnam. Von der Projektidee zur „eigenen Stelle“ gehalten. Der Abend schloß mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Arnold- Bergstraesser-Institut. Am Samstag und Sonntag beschäftigten wir uns mit dem Thema des Workshops. Als Referenten konnten wir Dr. Jan Kruse und Stephanie Bethmann gewinnen. Am Sonntagnachmittag, nach dem Abschluss des Workshops, gab es noch einen Stadtrundgang für alle Nicht-Freiburger und Interessierte.

0